Segelschein Kosten: So wird der Segelkurs zum Segelurlaub

Wer schlau ist, verbindet seine Segelschein Kosten mit einem Segelurlaub

Heute verrate ich euch, wie man seine Segelschein Kosten als Urlaub verbucht und was es beim Segeln alles wunderbares zu erleben gibt. Erst letzten Sommer war ich mit dem Segelboot im Mittelmeer unterwegs, genauer gesagt sind wir um Elba gesegelt.

 

https://www.youtube.com/watch?v=O2Na2MRs1eI

 

Wir segelten kleine Buchten an, aber auch Städte wir Portoferraio oder Marina di Campo. An einem Nachmittag erreichten wir eine kleine traumhafte Bucht. So eine wie man sie aus Filmen kennt, einsam und wunderschön. Hier übernachten wir, rief der Captain. In unserer Mannschaft dachten alle das gleiche: Party am einsamen Strand!

Segelschein Kosten im Urlaub

 

Wir zogen mit unserem kleinen Dingi los um Feuerholz an Land zu sammeln und die anderen kümmerten sich um die Getränke und den Grill. Wir feierten bei Mondschein die ganze Nacht, tranken Rum am Lagerfeuer und erzählten uns Seemannsgarn. Diese Nacht werde ich in meinem Leben nie vergessen, denn bei so einen Segeltörn bekommt man so viel von verschiedenen Menschen und der Welt mit.

 

Segeln ohne Segelschein – geht das ?

Ich fragte unseren Skipper, ob man auch ohne Segelschein Segeln könne. Der Skipper schaute mich mit großen Augen an und sagte: Wenn ich an Board bin kannst du gerne ans Steuer und den Kurs halten, aber ohne Segelschein ist Segeln lebensgefährlich. Daraufhin drängte sich mir die Frage auf: Ist es einfach einen Segelschein zu machen?

Segelschein Kosten

 

Grundsätzlich ja. Im Prinzip ist es ist wie bei der Autofahrschule, aber viel schöner wenn man es richtig anstellt. Und wie stellt man es richtig an? Na du machst deinen Segelschein im Urlaub! Geht das? Ja, aber nicht überall.

 

Segelschein Urlaub

Meinen Segelschein im Urlaub zu machen, war ab diesem Zeitpunkt ein neues Ziel für mich. Ich habe viel recherchiert um den perfekten Captain für meine Segelschein-Ausbildung im Urlaub zu finden. www.ClubNautique.de war ab sofort mein neuer Hafen, wenn es darum ging meinen Segelschein im Urlaub zu machen. Aber was ist mit den Segelschein Kosten?!

Segelschein Urlaub - Segelschein Kosten

 

Was kostet ein Segelschein

Die Segelschein Kosten sind nicht hoch, wenn man seinen Segelschein mit einem Urlaub verknüpft. Man verbindet dabei das Angenehme mit dem Nützlichen und spart somit bares Geld. Wie viel ihr an euren Segelschein Kosten sparen könnt, erfahrt ihr hier: www.ClubNautique.de Ich habe mir ausgerechnet, dass ich 30-40% mehr Kosten hätte, wenn ich den Segelschein und den Urlaub einzeln machen würde.

 

Ich kann jedem, der sich überlegt einen Segelschein zu machen, nur empfehlen die Segelschein Kosten mit seinem Urlaub zu verbinden. Mal abgesehen davon, dass es günstiger ist, ist der Spaßfaktor riesig. Und eins kann ich euch sagen: Die Nacht an dem einsamen Strand vergesse ich nie.

 

Wenn ihr Fragen zu den Segelschein Kosten im Urlaub habt, dann fragt am besten direkt bei ClubNautique. Und wenn ihr noch den ein oder anderen Segelschein-Tipp braucht, nutzt einfach die Kommentarfunktion und spart somit in Zukunft eure Segelschein Kosten.