Außergewöhnliche Restaurants Dresden #Espitas

Espitas – Ein außergewöhnliches Restaurant in Dresden

Als wir letztes Wochenende ein Fotoshooting in Dresden hatten, wollten wir nach dem Shoot noch alle zusammen schick Essen gehen. Mein erster Gedanke war das Espitas in der Dresdner Neustadt. Aber da ich gerne auch mal etwas Neues ausprobiere, habe ich kurzerhand Google gefragt, wo es in Dresden außergewöhnliche Restaurants gibt.

 

Leider habe ich keine nennenswerten Ergebnisse bekommen und deshalb sind wir dann doch ins mexikanische Restaurant Espitas gegangen. Und weil ich das Espitas so liebe, habe ich mich entschieden über eines meiner Lieblings-Restaurants zu berichten.

 

 

Ein außergewöhnliches mexikanisches Restaurant Namens Espitas

Was genau macht ein außergewöhnliches Restaurant eigentlich wirklich aus? Ist es seine Geschichte, die es außergewöhnlich macht oder doch das Ambiente?

 

Im Espitas wird das Ambiente automatisch zu einer Geschichte. Denn stell dir mal vor, alles was du in einem Espitas Restaurant anfassen kannst, wie zum Beispiel die Tische, Stühle oder selbst die Fliesen, sind original aus Mexiko mitgebracht.

 

Aber warum eigentlich Mexiko? Weil außergewöhnliche Restaurants immer mit…

… einer außergewöhnlichen Idee anfangen. Der damals 19 jährige Alex hatte seine Ausbildung als Koch bestanden. Gleich nach seiner Ausbildung hat er sich auf den Weg für seine Gesellen-Reise nach Mexiko gemacht. Alex hat sich dort sofort in das Land und das Essen verliebt. Da hat er sich einfach dazu entschlossen Mexiko nach Deutschland zu bringen.

 

Am Anfang hatte Alex mit seiner außergewöhnlichen Restaurant-Idee ziemlich zu kämpfen. Aber es hat sich wieder einmal gezeigt, dass es sich lohnt durchzuhalten und an seiner Idee zu arbeiten. Denn nach 17 Jahren Erfolgsgeschichte, quasi vom Tellerwäscher zum außergewöhnlichen Restaurant Manager, gibt es das Espitas Restaurant nicht nur in Dresden, sondern mittlerweile überall in den folgenden Städten:

 

Ein außergewöhnliches Restaurant, wie das in Dresden, verrät meist nie seine geheimen Rezepte

Aber zum Glück kenne ich den Koch und konnte ihm ein original mexikanisches Rezept für dich entlocken. Das Rezept was du jetzt von mir für ein „Like“ bekommst, ist quasi “die Bratwurst des Mexikaners”.

 

Das Mexikanische original Rezept:

[to_like id=“8865″]

Außergewöhnliche Restaurants Dresden Guacamole

Zutaten:

  • 1 Avocado (in Würfel geschnitten)
  • 5 Cherry Tomaten (geschnitten)
  • 3 Limetten Spalten
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1/4 gehackte rote Zwiebel
  • Salz & Pfeffer / Espitas Gewürzmühle

Zubereitung:
Alle Zutaten mit einer Gabel gut zerquetschen und vermischen. Und am besten mit Nachos genießen. Lass es dir schmecken!

[/to_like]

 

 

Um deinen Besuch in einem Espitas Restaurant wirklich außergewöhnlich zu gestalten,

lassen sich die Espitas Restaurants immer wieder etwas fantastisches einfallen. Es gibt häufig wechselnde Themen-Wochen, in denen man zum Beispiel mehrere Speisen mit echten Insekten bestellen kann. Im Moment gibt es ganz neu das Torneo Lucha Libre – das ist sozusagen „Mexikanisches Wrestling“ als Kartenspiel mit den echten Mexikanischen Masten.

 

Mein Tipp: Lass dich verzaubern und besuche jedes Espitas Restaurant mindestes einmal. Denn jedes dieser außergewöhnlichen Restaurants hat seine eigenen Highlights in punkto mexikanischer Einrichtung und Ambiente.

 

Geheimtipp: Melde dich jetzt im Espitas Newsletter unter www.Espitas.de an und erhalte ein Überraschungs-Geschenk in einem Espitas Restaurant, und zwar nicht nur einmal. Ich nutze diese Überraschungen jedes mal und werde es auch immer wieder tun.

 

PS: Schreibe mir einen Kommentar! Was macht ein Restaurant für dich außergewöhnlich?

1 Kommentar

  1. Lars sagt:

    Vorwort zu Restaurant:
    Der Mexikaner hat die besten Spareribs ever und im Sommer kann wunderbar draußen sitzen.

    Allgemein
    Schmackhaftes Essen in schöne Ambiente РWiederkommen sicher.

    Bedienung
    Die Servicemitarbeiter bemühten sich in angenehmer Art und Weise um uns und unser Wohlergehen. Sehr angenehm und durchaus mehr als bemerkenswert, wie unkonventionell und schnell auf ein Problem reagiert wurde. Das war beispielhaft!

    Das Essen
    Der Vorspeisenteller bringt schon mal einen Querschnitt durch die zu erwartenden Kulinarien, und er war wirklich Außergewöhnlich.

    Die Soße zur Huhn/Garnelen Kombination war einfach Weltklasse, aber auch die Chimichangas (Variante Peccho de Pollo) schafften Zufriedenheit. Das Steak wurde wunschgemäß zubereitet und fand ebenso einen dankbaren Esser.

    Das Außergewöhnliche Ambiente
    Die Gestaltung der großzügig angelegten Bereiche ist ansprechend und passend zum Anspruch der Einrichtung.

    Sauberkeit
    Kein Anlass zum Mäkeln.

    Fazit: Hier kann man wirklich von einem Außergewöhnlichen Restaurant sprächen!