50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots + Outfit Tipps

Outfit Tipps: 50er Kleider mit Polka Dots & Petticoat

Ein 50er Jahre Kleid ist meiner Meinung nach zeitlos und kann bei vielen Anlässen getragen werden. Und ganz ehrlich, wenn ich eine Frau wäre würde ich ständig 50er Kleider tragen.

 

 

Heute kannst du von mir zwei Sachen erwarten: Zum einen meine Outfit Tipps zu 50er Kleidern und worauf du beim Kauf achten solltest, denn bei so einem 50er Jahre Kleid kann man mit kleinen Accessoires noch einiges heraus holen.

 

50er Kleider mit Polka Dots – kurz erklärt

Ein Polka Dots Kleid ist im Grunde nur der Begriff für ein ganz bestimmtes Design und stammt aus den 50er Jahren. Polka Dots sind gleichmäßig verteilte Punkte, oder auch einfache Muster wie Kirschen oder Blüten. Beim Polka Dots Muster ist es egal wie weit auseinander oder groß die Punkte sind. Es ist nur wichtig, dass sie gleichmäßig verteilt sind.

50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots

Die Polka Dots findet man nicht nur auf Kleidern, sondern auch auf Accessoires, Schuhen oder Blusen. Aber auf Kleidern sehen die Polka Dots immer noch am besten aus und kommen sehr schön zur Geltung.

 

50er Kleider mit Petticoat – worauf du achten solltest

Wenn du 50er Kleider mit Petticoat kaufen möchtest, dann achte auf die Beschreibung des Kleides. Denn Petticoat Kleider gibt es in mindestens zwei verschiedenen Ausführungen. Die eine ist mit echtem Petticoat und die andere Variante ist nur so gemacht, dass sie so aussieht wie ein 50er Petticoat Kleid.

50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots

Beide Petticoat Kleid Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Beim echten Petticoat hast du viel Stoff unter dem Kleid und das kann dann doch manchmal stören. Wobei zu beachten ist, dass so ein 50er Kleid viel schöner aussieht und eher Prinzessinnen-Like ist. Die andere Variante hat meist nur am Ende des Kleides einen kleinen Petticoat Randstreifen, der sich luftig tragen lässt. Dafür fällt das Kleid nicht so schön.

 

50er Kleider Outfit Tipps

50er Jahre Kleider kann Frau mit kleinen Accessoires genial aufpeppen. Grundsätzlich würde ich dich jetzt fragen wo du hin gehst, was du vor hast oder was du ausdrücken möchtest. Leider kann ich das jetzt 1zu1 nicht, deswegen bitte ich dich die Kommentarfunktion gleich hier unten zu nutzen um mir deine Fragen zu stellen.

50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots

 

Hier nun die 50er Kleider Outfit Tipps mit denen du nichts verkehrt machen kannst:

  • Verwende Tücher oder Haarreifen mit Schleifen für deine Harre, die Tücher kannst du offen oder gefaltet verwenden
  • Große schmale Sonnenbrillen
  • Mittellange Perlenketten
  • Handschuhe aus Spitze
  • Schleifen an der Hüfte (am besten mit einem langen Stoffband um die Hüfte legen und vorn eine große Schleife binden)
  • Auch sehr ausgefallene Hüte können ein Highlight sein
  • Einfarbige kleine Handtaschen
  • Hohe Pumps, aber einfach gehalten in einer Farbe
  • Und dann kannst du natürlich noch einiges mit deinen Haaren machen, aber hierzu mehr in einem anderen Artikel

 

50er Kleider mit Petticoat & Polka Dots50er Kleider günstig kaufen

Kleider im 50er Stil kann man mittlerweile fasst überall kaufen, aber ich habe die größte Auswahl und die im Moment besten Preise bei Amazon gefunden. Du brauchst nicht lange suchen, denn alle oben stehenden Bilder der 50er Jahre Kleider sind direkt verlinkt und führen dich zum jeweiligen Kleid.

 

Schreibe mir bitte, wenn du Hilfe benötigst um dein 50er Jahre Outfit zu stylen. Oder nutze die Kommentarfunktion um deine Outfit Tipps mit uns zu teilen. PS: Ich liebe Frauen in 50er Kleidern.